Unsere Therapien

Chefarzt Dr. Ulrich Müller, Facharzt für Orthopädie, physikalische und rehabilitative Medizin, Sozialmedizin, Sportmedizin sowie aktiver Operateur, lässt ein hohes Maß an Kompetenz in die Behandlungen und Therapien einfließen. Sein qualifiziertes und engagiertes Team wird Ihnen während Ihres Aufenthaltes kompetent und hilfsbereit zur Seite stehen.

Oberstes Ziel einer Rehabilitation ist die funktionelle Wiedereingliederung in den Alltag und bei bestehender Erwerbstätigkeit in das Berufsleben. Ihr persönliches Rehabilitationsziel werden wir mit Ihnen in Gesprächen erarbeiten. Die individuelle Kombination verschiedener Therapiemaßnahmen ist die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Rehabilitation. Therapieinhalte und Häufigkeit richten sich nach der  Aufnahmediagnose und Ihren individuellen Bedürfnissen.

Unsere Fachärzte, Physiotherapeuten, Sportphysiotherapeuten, Ergotherapeuten, Diätassistentin, Genusstrainerin, Psychologen und die Pflege unterstützen Sie bei Ihrem aktivierenden Behandlungsprogramm zur Förderung Ihrer Selbstständigkeit.

Wichtige Bestandteile
Ihres Behandlungsplans:

    Einzel- und Gruppenkrankengymnastik
    medizinische Trainingstherapie
    Bewegungsbad
    manuelle Lymphdrainage
    psychologische Therapien
    Gesundheits-Vorträge
    Milon Zirkel
    Psychologische Vorträge

Therapien

Medizinische Trainingstherapie

    Sportphysiotherapie
    Krankengymnastik am Gerät (KGG)
    Ergometertraining
    Muskelaufbautraining
    Rückenschule
    Bewegungsbad (Gruppen, Hüfte, Knie, Wirbelsäule)
    Technik Rückenschwimmen

Physikalische Therapie

    Manuelle Lymphdrainage
    Klassische Massage
    Bindegewebsmassage
    Bürstenmassage
    Elektrotherapie (Reizstrom, Ultraschall)
    Wärmetherapie
    Kältetherapie
    Medizinische Bäder
    Fußreflexzonentherapie

Diätetik

Häufig unterschätzt ist das Thema Ernährung in der Rehabilitation. So können Übergewicht und Diabetes in erheblichem Maße das Krankheitsbild beeinflussen. Die Beanspruchung der Gelenke und Muskulatur stehen in einem direkten Zusammenhang mit Ihrem Genesungsprozess. Dies zu berücksichtigen, gehört zu unseren grundlegenden Aufgaben. Wir bieten daher zahlreiche Kurse und Vorträge, um Patienten und Gäste für dieses Thema zu sensibilisieren:


   Ernährungsberatung durch eine ausgebildete Diätassistentin
   Diabetesberatung
   Kochkurse durch einen Diätetisch geschulten Koch / DGE
   Ernährungsvorträge

Externe Patienten:
Auch unabhängig von einer Reha können Sie unsere Therapieleistungen in Anspruch nehmen

Für Ihr Wohlbefinden nehmen wir uns viel Zeit. Unsere flexiblen Öffnungszeiten helfen Ihnen, notwendige Therapien ohne zusätzlichen Stress mit Ihrem Alltag zu koordinieren. Sie können unsere Therapieleistungen in Anspruch nehmen:

mit einer Verordnung der GKV (Gesetzlichen Krankenkassen)
mit einem Privatrezept
mit einer Verordnung für D1- Heilmittelkombination Kombination von gleichzeititg 3 oder mehr zeitlich abgestimmten Therapiemaßnahmen.
mit einer Verordnung vom D-/H-Arzt (Berufsgenossenschaften, Unfallversicherungen)
mit einer Kostenzusage für EAP – Erweiterte Ambulante Physiotherapie. Das EAP-Verfahren ist das ambulante Rehabilitationsverfahren der Berufsgenossenschaften und Privatversicherungen. Beinhaltet 2 bis 3 Stunden Therapie pro Tag.